Springe zum Inhalt

2 Berater online

SoftEd Blog – Aktuelle Fach­beiträge rund um die IT

· · Thema: Office

Word 2007 – 2013 und neue Formularfelder

Seit Office 2007 gibt es in Word eine neue Art von Formularfeldern, die Inhaltssteuerelemente. Im Gegensatz zu den alten Formularfeldern (unter „Formulare aus Vorversionen“) kann man damit Formulare mit oder ohne Dokumentschutz erstellen.

Zu Problemen kommt es, wenn man das Formular in Word für das „Ausfüllen von Formularen“ schützen möchte. Dann kann man mit der TAB-Taste nur durch die Textfelder springen, die Checkboxen (Kontrollkästchen) lassen sich weder mit TAB-Taste anspringen, noch mit Leertaste der Wert ändern. Das ist zum schnellen Ausfüllen eines Formulars aber wichtig.

Was ist die Alternative?

Die Inhaltssteuerelemente lassen sich gruppieren, dabei entsteht ein (unsichtbares) Inhaltssteuerelement „Gruppe“ innerhalb dessen zwar die eingefügten Steuerelemente benutzt werden können, Texte dazwischen aber geschützt sind. Das macht einen Dokumentschutz überflüssig.

Wie geht man vor?

    • Erstellen Sie das Layout des Formulars wie gewohnt.
    • Fügen Sie die benötigten Inhaltssteuerelemente ein.
    • Markieren Sie das ganze Dokument.
    • Klicken Sie im Register  Entwicklertools in der Gruppe Steuerelemente auf Gruppieren.
    • Klicken Sie an der gleichen Stelle auf Entwurfsmodus.
    • Markieren Sie das Inhaltssteuerelement „Gruppe“ und klicken Sie auf Eigenschaften (siehe Bild unten).
    • Setzen Sie das Häkchen Das Inhaltssteuerelement kann nicht gelöscht werden, dies verhindert, dass der Nutzer das Formular aus dem Word-Dokument löschen kann.
    • Klicken sie noch einmal auf Entwurfsmodus, um ihn auszuschalten.
    • Sie können das Formular jetzt mit TAB-Taste benutzen, Text und Layout sind geschützt, aber ein Dokumentschutz ist überflüssig.

Formular-Contencontrols2
Formular ContentControls mit Gruppe in der Entwurfsansicht

2 Kommentare für “Word 2007 – 2013 und neue Formularfelder

  1. Willems sagt:

    Nach Ihrer Anleitung bin ich in der Version 2013 nicht in der Lage mit Tab anzusteuern.

    Antworten
    • Annette sagt:

      Vielen Dank für Ihren Kommentar. Wenn Sie den Cursor ins erste Formularfeld stellen, können die nächsten mit Tab angesteuert werden. Leider geht TAB für das erste Formularfeld nicht.

      Antworten

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf × 2 =