Springe zum Inhalt

SoftEd Blog

In unserem SoftEd-Blog informieren wir Sie regelmäßig zu neuen Themen der Branche und Aktuellem aus Gesellschaft und Leben.

Blog abonnieren
DevOps
| | IT-Infrastruktur

MTBF & MTTR: Wir brauchen smarte Metriken für einen gemeinsamen Qualitätsbegriff

„Never change a running system“ – Kein Satz beschreibt besser die Arbeitsweise und Philosophie eines IT-Administrators. Doch welche Folgen hat es, wenn wir bei der Beurteilung unserer Arbeit zuerst auf die Verfügbarkeit und den MTBF-Wert* schauen?

Der Grundkonflikt in den Unternehmen ist das Anspruchsdenken unserer Kunden. Zu Recht erwarten sie von uns, dass wir Anforderungen agil anpassen und gewünschte Änderungen rasch implementieren. Dieses Ziel lässt sich am besten mit der sogenannten Change Lead Time (CLT) messen. Der Zeit also, die von der Formulierung einer Anforderung bis zur Implementierung in der Produktion vergeht. Das lässt sich sowohl für funktionale (neue Schaltfläche in einer Webanwendung) als auch nicht-funktionale Anforderungen (Ausrollen eines Sicherheitspatches) anwenden.

Da die beiden Gradmesser MTBF und CLT für Qualität und Performance einer IT-Umgebung enorm divergent sind, müssen wir die Sicht auf unsere Arbeit nachhaltig ändern.

Mein Vorschlag: Setzen wir den Fokus auf eine Metrik namens MTTR*! Die mittlere Wiederherstellungszeit nach einem Systemausfall bietet eine bessere Art und Weise, IT-Performance zu messen. Denn sie erlaubt uns, gleichermaßen die CLT, also die Metrik, die für unsere Kunden von Relevanz ist, zu optimieren.

Eine rasche Wiederherstellungszeit erfordert natürlich eine gut dokumentierte Infrastruktur vor allem aber standardisierte, nach Möglichkeit durch Automatisierung optimierte Prozesse. Bleiben wir dann noch technisch und methodisch up-to-date, können wir deutlich innovativer sein und die Anforderungen unserer Kunden schneller umsetzen und implementieren.

Diese Denk- und Arbeitsweisen gehen jedoch weit über die Anwendung der richtigen Key Performance Indikatoren hinaus. Digitale Transformation, Cloud und vor allem der DevOps-Begriff werden mittelfristig Termini, an denen kein IT-Professional vorbeikommt.

*Mean Time Between Failures, sprich die mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen
** Mean Time To Recover bzw. auch Mean Time To Repair

SoftEd Consulting

Wir unterstützen Sie dabei Ihre Unternehmens-IT den wachsenden Herausforderungen Ihres operativen Geschäfts anzupassen und eine zukunftsfähige, nachhaltige IT-Infrastruktur zu entwickeln.

Kontakt

Ralph Friedrich (Ansprechpartner IT-Infrastruktur & Services) friedrich@softed.de oder Tel 0351 867700

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 − 4 =