Springe zum Inhalt

2 Berater online

SoftEd Blog – Aktuelle Fach­beiträge rund um die IT

· · Thema: Windows, Windows 8/8.1

Windows 8.1 Updates schlagen fehl (Error 80070643)

Problemstellung

In der WSUS Verwaltungskonsole häufen sich Clients, auf denen Updateinstallationen fehlschlagen. Auf den Clients wird die Fehlermeldung „Code 80070643“ angezeigt. Im WSUS Log ist ebenfalls wenig zu finden. Die Betreffenden Updates können KB3080457, KB3081397, KB3081398, KB3081399, KB3081401, KB3081402, KB3081403 und/ oder KB3081405 auf einigen oder allen Windows 8.1 Clients sein.

Lösung

Wenn währende des Roll-outs von Windows 8.1 im Unternehmen einige Metro Apps über die Befehle

Get-AppXProvisionedPackage -online | Remove-AppxProvisionedPackage –online

und

Get-AppxPackage -AllUsers | Remove-AppxPackage

deinstalliert und die Quelldateien gelöscht wurden, dann kommt es zu diesem Fehler. Denn die oben genannten Updates aktualisieren unter anderem die Apps Bing Sport, Bing Reisen und Neuigkeiten (News).

Fazit

Nach zurückziehen oder ausblenden dieser Updates, erscheinen diese nicht mehr auf den Client entsprechenden Clients.

2 Kommentare für “Windows 8.1 Updates schlagen fehl (Error 80070643)

  1. Robert sagt:

    Gibt es eine Möglichkeit, die “verschwundenen” Apps wiederherzustellen? Das Ausblenden am Gerät sorgt im WSUS weiterhin für Fehler. Und die Updates im WSUS entfernen finde ich nicht so schön…

    lg

    Antworten
  2. Henrik Mai sagt:

    Soweit mir bekannt ist, können diese Apps nur über den Store wiederhergestellt werden. Das ist leider sehr mühselig, da mir keine Möglichkeit bekannt ist diese automatisiert wiederherzustellen.

    Als Alternative, sollte das Deployment angepasst werden, sodass die App-Ressourcen nicht gelöscht werden.

    Antworten

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 − elf =