BESTELLNUMMER: S686

Powerweek IT Pros
Windows 10 Deep Dive

Windows 10 Deep Dive: Das bedeutet die wichtigsten MOC-Basistrainings plus empfehlenswerte Community Tools, Ressourcen, Scripts plus „Notes from the field“ kompakt in einer Woche.
Das perfekte Intensivtraining für IT-Professionals, die Projektansätze für die Bereitstellung, Konfiguration und Härtung von Windows 10-Clients brauchen. Sie erhalten im Camp ein eigenes Test-Labor zum Experimentieren mit Bauanleitung für die Generierung eigener Testumgebungen.

Wer sollte teilnehmen?

Der Deep Dive Windows 10 ist gedacht für IT-Professionals mit Fokus auf Endpunkt- Verwaltung in mittleren und großen Netzwerken. Erfahrung in einem/ mehreren der folgenden Bereiche ist ideal:

  • Software Update Management mit WSUS oder anderem Verwaltungswerkzeug
  • Betriebssystembereitstellung mit z.B. Microsoft Deployment Toolkit, SCCM
  • Konfigurationsverwaltung und Client-Härtung mit Gruppenrichtlinien, System Center Configuration Manager oder anderem Verwaltungswerkzeug
  • Anwendungspaketierung, -Virtualisierung und –Bereitstellung
  • optional Erfahrung in Migrationsprojekten (z. B. Windows XP auf Windows 7)

Ziel des Camps

IT-Professionals gewinnen in dieser Deep Dive Trainingswoche tiefes Know-how zur ganzheitlichen Verwaltung von Windows 10. Sie erhalten ein Verständnis für das „neue“ Microsoft und Windows as a Service-Konzept und damit einen Ansatz für eigene Windows 10-Migrationsprojekte. Sie sind in der Lage physische Clients inklusive Firmware- und Treibermanagement bereitzustellen.

Campinhalte

Einführung Windows 10

  • Grundlagen, Architektur, Konzepte
  • Entspricht dem Training „Windows 10 im professionellen Einsatz (S644)“

Grundkonfiguration und Image

  • Betriebssystembereitstellung mit MDT, WADK
  • Image, Treiber, Upgrades, ...
  • Entspricht Teilen aus dem Training „Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services (MOC 20697-2)“

Anwendungskompatibilität und -Virtualisierung

  • App-V
  • Application Compatibility Testing
  • Entspricht Teilen aus dem Training „Anwendungsvirtualisierung mit MS App-V 5.1 (B128)“ und „Supporting and Troubleshooting Windows 10 (MOC 10982)“

Windows 10 Sicherheit

  • Security Baselines
  • Software Updates mit WSUS
  • AppLocker
  • BitLocker
  • Windows Defender

Hybride Verwaltung & Cloud-Verwaltung

  • Intune Geräte- und Anwendungsverwaltung
  • Conditional Access
  • 2factor Authentication
  • Analyse mit Windows Defender Advanced Threat Protection und Windows Analytics
  • Entspricht Teilen aus dem Training „Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services (MOC 20697-2)“
Special

Sparen Sie bis 700 Euro pro Teilnehmer mit Early Bird und Kollegenrabatt!

Beratung

Denise Tietz
0800 176 38 33 (kostenfrei)

Paketpreis

Intensivtraining + Workshops
Dauer: 5 Tage (13. – 17. Mai 2019)
Veranstaltungsort: SoftEd Systems GmbH · Reinhardstraße 58 · 10117 Berlin

Vorteile/Teilnehmer 1 Teilnehmer 2 Teilnehmer 3 Teilnehmer
EarlyBird (bis 17. April 2019) 2.200 € 2.000 € pro TN 1.800 € pro TN
Einzelpreis 2.500 € 2.300 € pro TN 2.100 € pro TN
Hotel (5 Übernachtungen mit Frühstück, auf Anfrage)   Einzelpreis 400 €
1 Teilnehmer
EarlyBird (bis 17. April 2019) 2.200 €
Einzelpreis 2.500 €
2 Teilnehmer
EarlyBird (bis 17. April 2019) 2.000 € pro TN
Einzelpreis 2.300 € pro TN
3 Teilnehmer
EarlyBird (bis 17. April 2019) 1.800 € pro TN
Einzelpreis 2.100 € pro TN

Hotel (5 Übernachtungen mit Frühstück): 400€ (auf Anfrage)

*Alle Preise gelten zzgl. gesetzlicher MwSt. Das Angebot richtet sich nicht an Privatkunden.



Zur Buchung

Über den Veranstalter

 

SoftEd Systems ist eines der führenden IT-Trainingsanbieter in Deutschland mit Standorten in Berlin, Dresden, Frankfurt, Leipzig und München. SoftEd unterstützt seit knapp 30 Jahren Unternehmen bei der Konzeption, Planung und Realisierung von IT-Infrastrukturprojekten und besitzt außerdem eine eigene Softwareentwicklung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr erfahren

OK