Seminar empfehlen

Seminar C58

Einführung in die IT-Sicherheit: Firewall, Verschlüsselung, Überwachung

Dieses kompakte Training stellt aktuelle Technologien vor, um ein Unternehmensnetz vor unbefugten Zugriffen und Datenverlust zu schützen. Dabei werden keine Produkte, sondern die hinter den Hersteller-Buzzwords stehenden Technologien vorgestellt. An Beispielen wird die Konfiguration eines Firewall-Systems, die Anwendung von Verschlüsselung, die digitale Signatur sowie die Netzwerküberwachung und die Durchführung eines Security-Scans demonstriert.

Dauer:
3 Tage,
24 Unterrichtsstunden

Seminarzeiten:
9:00 - 16:30 Uhr

Termine & Buchung

Standort-Filter

Termin
Ort
 
Preis*
07
2017
17.07. - 19.07.17München1.300 € Buchen
31.07. - 02.08.17Leipzig1.300 € Buchen
08
2017
14.08. - 16.08.17Berlin1.300 € Buchen
28.08. - 30.08.17Frankfurt1.300 € Buchen
09
2017
11.09. - 13.09.17Dresden1.300 € Buchen
25.09. - 27.09.17München1.300 € Buchen
10
2017
09.10. - 11.10.17Leipzig1.300 € Buchen
23.10. - 25.10.17Berlin1.300 € Buchen
11
2017
06.11. - 08.11.17Frankfurt1.300 € Buchen
20.11. - 22.11.17Dresden1.300 € Buchen
12
2017
04.12. - 06.12.17München1.300 € Buchen
18.12. - 20.12.17Leipzig1.300 € Buchen
*Alle Preise gelten zzgl. gesetzlicher MwSt. Das Angebot richtet sich nicht an Privatkunden.

Firmenseminar

Dieses Seminar als Firmenseminar mit individuellen Inhalten und Terminen anfragen.
Anfragen

Einzelcoaching

Dieses Seminar als Einzelcoaching anfragen. Die individuellste Form des Lernens, angepasst an Ihre Arbeitsaufgabe und Ihre Vorkenntnisse.
Anfragen

Rock the Training

Bei Online-Buchung dieses Seminars erhalten Sie bis zu 2.250 Prämien-Rocks. Teilnahmebedingungen hier.
Info

Alle Details zu Ihrem Seminar

Seminarziel

Die Seminarteilnehmer kennen Bedrohungen und Angriffe. Wirkungsweise und Grenzen aktueller Sicherheitsprodukte werden im Kurs behandelt. So sind die Seminarteilnehmer in der Lage, geeignete Sicherheitstechnologien auszuwählen und damit eine optimale Verteidigung ihrer IT-Infrastruktur zu ermöglichen.

Teilnehmerkreis

Sicherheits- und Datenschutzbeauftragte sowie Administratoren und Supportmitarbeiter, die Netzwerke planen, installieren und verwalten. Voraussetzung für den Kursbesuch sind gute Kenntnisse von Netzwerken.

Inklusiv-Leistungen

  • Seminardurchführung
  • Herstellerzertifizierte Trainer
  • Teilnahmezertifikat
  • Kostenfreies WLAN
  • Verpflegung und Getränke
  • Praxisorientierte Trainingsunterlagen
  • 3 Monate telefonischer Support zum Seminarinhalt

Sonstiges

Zum Kurs gehören umfangreiche Trainingsunterlagen und für 3 Monate ein kostenloser Telefonsupport zum Seminarinhalt.

Seminarinhalt

  • Erstellung einer Sicherheitskonzeption
  • Hacking- und Angriffsmethoden
  • Netzwerkprotokolle unter Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten
  • Firewallkonzepte und -konfiguration, Proxies und Paketfilter
  • Datenverschlüsselung mit PKI, X.509, OpenPGP
  • Benutzerauthentifizierung, Kennwortsicherheit, SmartCards
  • Überwachung und Auditing, Virenschutz, Security-Scans