Seminar C51
Dauer: 3 Tage | Zeit: 9:00 - 16:30 Uhr

Systemüberwachung mit Nagios und Icinga

Der Kurs zum Installieren und Konfigurieren eines eigenen Nagios oder Icinga Monitoring-Servers.

Alle Details zu diesem Seminar

Seminarziel

Nach diesem Training kennen Sie die Funktionsweise von Nagios und Icinga. Sie sind in der Lage, diese Software auf einem Linux-System zu installieren und eigene Überwachungsszenarien zu realisieren. Die Wahl, ob Sie Nagios oder Icinga dafür verwenden, liegt zu Beginn des Kurses ganz bei Ihnen. Nach der Ersteinrichtung lernen Sie im Seminar die einzelnen Mechanismen zur effizienten Überwachung einer IT-Infrastruktur kennen und erweitern Ihr Beispiel-Monitoringsystem Schritt-für-Schritt. Zusätzlich konfigurieren Sie Alarmierungen und erweitern die Monitoring-Installation um AddOns, um die Performance-Daten der einzelnen Service-Checks grafisch aufzubereiten.

Teilnehmerkreis

Der Kurs wendet sich an Netzwerkingenieure, die ein Systemmonitoring realisieren möchten. Voraussetzung sind Erfahrungen in der Administration von Linux-Systemen, im Umgang mit der Shell und Grundkenntnisse zu TCP/IP Netzwerken.

Seminarinhalt

  • Funktionsweise von Nagios und Icinga
  • Grundinstallation und Konfiguration
  • Optimale Struktur der Konfigurationsdateien
  • Konfiguration zu überwachender Dienste und Systeme
  • Systemüberwachung mit Standard-Plugins
  • Einbinden zusätzlicher Plugins
  • Remote-Überwachung mit SSH, NRPE, NSClient++
  • Systemüberwachung per SNMP
  • Entwicklung eigener Plugins
  • Alarmierungsszenarien
  • Auswertung von Performance-Daten mit pnp4nagios

Inklusiv-Leistungen

  • Seminardurchführung
  • Herstellerzertifizierte Trainer
  • Teilnahmezertifikat
  • Kostenfreies WLAN
  • Verpflegung und Getränke
  • Praxisorientierte Trainingsunterlagen
  • 3 Monate telefonischer Support zum Seminarinhalt

Sonstiges

Zum Seminar erhalten Sie Trainingsunterlagen und für 3 Monate kostenlosen telefonischen Support zum Seminarinhalt.

Termine & Buchung

Alle Orte & Termine
IT-Schulung im Trainingscnter Dresden
Trainingscenter Dresden
Garantietermin
Ihr Trainer:
Robert Wohlfahrt

VMware Certified Instructor, Linux Engineer, im SoftEd Team seit 2004; Dipl. Ingenieur
IT-Schulung im Trainingscnter Dresden
Trainingscenter Dresden
IT-Schulung im Trainingscnter Berlin
Trainingscenter Berlin
IT-Schulung im Trainingscnter Frankfurt
Trainingscenter Frankfurt
IT-Schulung im Trainingscnter Leipzig
Trainingscenter Leipzig
IT-Schulung im Trainingscnter München
Trainingscenter München
*Alle Preise gelten zzgl. gesetzlicher MwSt. Das Angebot richtet sich nicht an Privatkunden.
 

Firmenseminar

Dieses Seminar als Firmenseminar mit individuellen Inhalten und Terminen anfragen.
Anfragen

Einzelcoaching

Dieses Seminar als Einzelcoaching anfragen. Die individuellste Form des Lernens, angepasst an Ihre Arbeitsaufgabe und Ihre Vorkenntnisse.
Anfragen

Rock the Training

Bei Online-Buchung dieses Seminars erhalten Sie bis zu 2.250 Prämien-Rocks. Teilnahmebedingungen hier.
Info

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr erfahren

OK