Seminar VMW-VICM67
Dauer: 5 Tage | Zeit: 9:00 - 17:00 Uhr

VMware vSphere: Install, Configure, Manage [V6.7]

Das Must-have Training für den Einsatz der VMware DataCenter Technologien (vMotion, High Availability, Network Virtualization, vSAN, DRS etc.)! In diesem Original VMware Training wird ein tiefes Verständnis für die vSphere 6.5-Plattform als Basis für ein Softwaredefiniertes DataCenter vermittelt. Sie erhalten Wissen zur Installation, Konfiguration und das Management von VMware vSphere® 6.5, VMware ESXi™ 6.5 und VMware vCenter Server® 6.5. Die theoretischen Trainingseinheiten werden durch zahlreiche praktische Übungen ergänzt.

Alle Details zu diesem Seminar

Seminarziel

VMware vSphere ist die Grundlage für die meisten anderen VMware-Technologien im softwaredefinierten Rechenzentrum. Dieses ICM-Training bereitet Sie auf die Installation und Verwaltung einer vSphere-Infrastruktur für Unternehmen aller Größen vor. Bereitstellungsszenarien, Übungen und Lektionen vermitteln Ihnen die Fähigkeiten, um eine VMware vSphere Umgebung selbständig zu implementieren, zu konfigurieren und zu überwachen.

Teilnehmerkreis

Dieser Kurs richtet sich an Systemadministratoren und Systemtechniker, die für die Integration, Administration und die Überwachung einer VMware vSphere-Umgebung verantwortlich sind.

Seminarinhalt

  • Beschreiben des softwaredefinierten Rechenzentrums
  • Erläutern der vSphere-Komponenten und ihrer Funktion in der Infrastruktur
  • Bereitstellen von ESXi-Hosts
  • Bereitstellen der vCenter Server Appliance
  • Beschreiben der vCenter Server-Architektur
  • Verwenden des vCenter Servers zum Verwalten der vSphere-Infrastruktur
  • Nutzung von vSphere Client und vSphere Web Client
  • Beschreiben virtueller Netzwerke mit vSphere-Standard-Switches und vSphere Distributed-Switches
  • Konfigurieren von Standard-Switch-Richtlinien
  • Bereitstellen von Speicher für die vSphere-Umgebung: VMFS, NFS, Fibre Channel, iSCSI, vSAN und Virtual Volumes
  • Verwalten von virtuellen Maschinen, Verwenden von Vorlagen, Klonen von VMs und Anwenden von Snapshots
  • Verwalten von vApps
  • Konfiguration und Nutzen von Inhaltsbibliotheken als Ablage-Speicher für ISO-Images und VM-Vorlagen
  • Migrieren von virtuellen Maschinen mit VMware vSphere vMotion, Storage-vMotion und Shared-Nothing-vMotion
  • Überwachen der Ressourcennutzung und Steuerung der Ressourcenzuteilung
  • Verwenden von Ressourcen-Pools
  • Konfigurieren von Alarmen
  • Erläutern der VMware vSphere High Availability-Cluster-Architektur
  • Konfigurieren von vSphere HA
  • Verwalten von vSphere Fault Tolerance
  • Verwenden von vSphere Replication und vSphere Data Protection zur Umsetzung von Wiederherstellungsszenarien
  • Einsatz des vSphere DRS-Clusters für eine optimierte Last-Verteilung zwischen den ESXi-Hosts
  • Verwenden des VMware Update Managers zum Patchen und Aktualisieren von ESXi- Hosts und anderer vSphere-Komponenten
  • Erläutern der VMware vSphere High Availability-Cluster-Architektur
  • Konfigurieren von vSphere HA
  • Verwalten von vSphere HA und VMware vSphere Fault Tolerance
  • Verwenden von VMware vSphere Replication und VMware vSphere Data Protection zum Replizieren von virtuellen Maschinen und Wiederherstellen von Daten
  • Verwenden von VMware vSphere Distributed Resource Scheduler-Clusters für eine bessere Host-Skalierbarkeit
  • Verwenden von VMware vSphere Update Manager zum Anwenden von Patches und Beheben von grundlegenden Problemen bei ESXi- Hosts, virtuellen Maschinen und vCenter Server-Vorgängen

Inklusiv-Leistungen

  • Seminardurchführung
  • Herstellerzertifizierte Trainer
  • Teilnahmezertifikat
  • Kostenfreies WLAN
  • Verpflegung und Getränke
  • Original VMware Trainingsunterlage (digital)

Sonstiges

Der Kurs befähigt zur Teilnahme an der Zertifizierung zum VMware Certified Professional (VCP). Dieser Kurs ist ein Original VMware Training und wird in Kooperation mit der Arrow ECS GmbH (VMware Authorized Training Center) durchgeführt.

Informationen zur Zertifizierung

Das Training ist Bestandteil folgender Zertifizierungen:

Das Training dient zur Vorbereitung auf folgende Prüfung:

Termine & Buchung

Alle Orte & Termine
Trainingscenter BochumTrainingscenter StuttgartIT-Schulung im Trainingscnter Berlin
Trainingscenter Berlin
Trainingscenter FrankfurtIT-Schulung im Trainingscnter Dresden
Trainingscenter Dresden
Garantietermin
Ihr Trainer:
Robert Wohlfahrt

VMware Certified Instructor, Linux Engineer, im SoftEd Team seit 2004; Dipl. Ingenieur
Trainingscenter MünchenTrainingscenter BochumTrainingscenter HamburgIT-Schulung im Trainingscnter Berlin
Trainingscenter Berlin
Trainingscenter FrankfurtTrainingscenter MünchenIT-Schulung im Trainingscnter Dresden
Trainingscenter Dresden
IT-Schulung im Trainingscnter Berlin
Trainingscenter Berlin
IT-Schulung im Trainingscnter Dresden
Trainingscenter Dresden
IT-Schulung im Trainingscnter Berlin
Trainingscenter Berlin
IT-Schulung im Trainingscnter Dresden
Trainingscenter Dresden
IT-Schulung im Trainingscnter Berlin
Trainingscenter Berlin
IT-Schulung im Trainingscnter Dresden
Trainingscenter Dresden
IT-Schulung im Trainingscnter Berlin
Trainingscenter Berlin
IT-Schulung im Trainingscnter Dresden
Trainingscenter Dresden
IT-Schulung im Trainingscnter Berlin
Trainingscenter Berlin
IT-Schulung im Trainingscnter Dresden
Trainingscenter Dresden
IT-Schulung im Trainingscnter Berlin
Trainingscenter Berlin
*Alle Preise gelten zzgl. gesetzlicher MwSt. Das Angebot richtet sich nicht an Privatkunden.
 

Firmenseminar

Dieses Seminar als Firmenseminar mit individuellen Inhalten und Terminen anfragen.
Anfragen

Einzelcoaching

Dieses Seminar als Einzelcoaching anfragen. Die individuellste Form des Lernens, angepasst an Ihre Arbeitsaufgabe und Ihre Vorkenntnisse.
Anfragen

Rock the Training

Bei Online-Buchung dieses Seminars erhalten Sie bis zu 3.750 Prämien-Rocks. Teilnahmebedingungen hier.
Info

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr erfahren

OK