Durchblick im Förderdschungel!

Förderprogramme für Ihre Weiterbildung

Förderung Sachsen-Anhalt: Weiterbildung Betrieb

Sachsen-Anhalt –
WEITERBILDUNG BETRIEB

Zuständige Stelle: Investitionsbank Sachsen-Anhalt


Wie wird gefördert?

Mit einem Zuschuss bis zu 60% für Unternehmen mit bis zu 249 Beschäftigten und bis zu 40% für Unternehmen mit 250 und mehr Beschäftigten.

Der Zuschuss kann sich unter bestimmten Voraussetzungen auf bis zu 80% erhöhen!

Wer wird gefördert?

Unternehmen, Selbstständige und Einrichtungen mit Sitz oder Niederlassung in Sachsen-Anhalt.

Was wird gefördert?

Betriebliche Weiterbildungen für die Entwicklung betrieblicher, fachlich- methodischer Kompetenzen und Kompetenzen zur Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit. Besonders förderwürdig sind Weiterbildungsmaßnahmen zur Erhöhung der Qualifikation Geringqualifizierter, zum Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit älterer Beschäftigter sowie Menschen mit Behinderungen.


Ihr Weg zur geförderten Weiterbildung

 

Förderung Weiterbildung

Seminar bei SoftEd wählen
Wählen Sie Ihr Wunschseminar aus unserem Seminarkatalog. Unsere Seminarberater beantworten Ihnen gern alle offenen Fragen.

 

Förderung Weiterbildung

Förderung beantragen
Vor Seminarbeginn Förderung bei der Förderservice GmbH der Investitionsbank Sachsen-Anhalt beantragen

 

Förderung erhalten
Nach Abschluss der Weiterbildungs­maßnahme reichen Sie die beglichene Rechnung mit dem Verwendungsnachweis bei der Investitionsbank Sachsen-Anhalt ein und bekommen den Förderungsbetrag erstattet.

 

Ausführliche Informationen, Anforderungen zum Antragsverfahren und den Fördervoraussetzungen erhalten Sie unter Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG BETRIEB.

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gern individuell rund um das Thema Förderung. Rufen Sie uns an: 0800/176 38 33 (kostenlos), oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt aufnehmen